Nährdine » NewsNews » Freebook Complikatzig

Freebook Complikatzig

03/02/2017

Hier seht ihr den neuesten Zipper, den ich nach meinem eigenen Schnittmuster complikatzig genäht habe. Das hier ist eine Größe 42 aus dem gerade herausgekommenen Webstoff von Hamburger Liebe. Einhörner <3

Kapuze

Hinten

Halboffen

Der Einhornstoff hat genau die richtige Qualität für einen Übergangshoodie. Innen viel weicher als erwartet und mehrere Lagen gewebt, also ähnlich dick oder sogar etwas dicker als Sommersweat. Außerdem leicht dehnbar.

Der Ringeljersey ist viel dünner, als ich das erwartet hatte - nur 1/3 bis 1/4 im Vergleich zum Einhornstoff. Er ist sehr sehr weich, auf beiden Seiten sind die Streifen zu sehen und er ist bielastisch. Erst war ich etwas verzweifelt, denn in die Tasche rein nehmen konnte ich ihn so natürlich nicht... Dafür aber doppelt als Bündchen. Meine Janome CPX2000 mit dem Schrägband-Aufsatz hat ihn liebend gern genommen und ohne Fehlstiche auf den Taschenrand gesetzt :) 

Taschen 

Weil die Tasche neben dem Reißverschluss immer etwas schmal wird, habe ich mich dazu entschieden, die andere größer zu machen. Auf dem Webstoff sieht man die Nähte kaum, deshalb fällt das gar nicht auf. Nur wenn der Reißverschluss offen ist, kann man es erahnen. Die Variation für die breitere Tasche habe ich inzwischen auch ins Schnittmuster übernommen.

Asymmetrische Taschen

IMG_7106

 Oben an der Kapuze habe ich noch zwei zusätzliche Ösen eingebaut. Und, ähm, war etwas schlampig beim Einnähen der SnapPap. Ich habe nämlich erst die Ösen rein und mich dann gefragt, wie ich das Fitzelchen SnapPap jetzt noch annähe, ohne dass die Ösen dem Nähfuß im Weg sind. 

Kordel

Weil der Ringeljersey sooo dünn war, konnte ich ihn hinterm Reißverschluss sogar umschlagen. Sieht noch schöner aus, als einfach nur den Rand mit der Overlock zu versäubern.

Mini-Beleg

Außerdem hatte ich neulich SnapPap im RaumZeitLabor ausgelasert und graviert. Meine ersten Gehversuche mit dem Laser ;) ("Da hat doch ein Erwachsener geholfen!!") Ein Label musste natürlich unter den Beleg aufs Bündchen.

Beleg

 

Da ich nun wieder richtig blogge, ist der Beitrag hier nun reif für RUMS.

Außerdem verlinkt bei: Einhornliebe, Kostenlose Schnittmuster und Lieblingshoodie

No Comments

Add a comment:

Code

*Required fields




Subscribe to comments RSS Feed